Zum Inhalt springen

Flucht- und Rettungspläne (FuR)

Flucht- und Rettungspläne sind ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitsausstattung eines Objektes und spielen eine wichtige Rolle für die Brandschutzdokumentation. FuR informieren die Nutzer oder Besucher eines Objektes über die relevanten Fluchtwege, die Brandbekämpfungseinrichtungen und geben Hinweise auf das richtige Verhalten.

NEG erstellt FuR nach der aktuell gültigen DIN ISO 23601:2009, in der dies ausführlich beschrieben ist, liefert und montiert vor Ort. NEG überprüft diese regelmäßig und führt bei Bedarf die Anpassungen durch.

Wenn Sie mehr dazu wissen wollen – fragen Sie direkt bei uns an > infoneg-bsde